H2O Turmpark e.V.
Alt-Salbke 110, Magdeburg

Bis 10. September findet im Turmpark die KUNST/MITTE – Kunstmesse Mitteldeutschland statt. Geöffnet ist Samstag 12-20 Uhr und Sonntag 11-19 Uhr.

Demnächst im Turmpark

Jazz am Turm

Am 28.09.2017 20:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

Zu Gast bei der Oli Vogt Band:
Der Magdeburger Konzert- und Flamencogitarrist Holger Szukalski ist an diesem Abend mit Ausschnitten aus zwei unterschiedlichen Programmen zu hören. Er spielt zum einen Musik aus seinem Soloprogramm, unterstützt durch den Cajonisten und Perkussionisten Marco Philipp, und zum anderen mit dem Trio „Stars´N`Strings“, in dem er zusammen mit dem Gitarristen und Bassisten Dietmar Hörold und dem Cajonisten Marco Philipp die Superhits längst vergessener Tage akustisch durch die Mangel dreht. Solo spielt er Musik von Flamenco bis Tango Argentino. Und im Trio gibt es Madonna oder Sting mal ganz anders auf die Ohren. Auch hier wird der spanische bzw. lateinamerikanische Einfluss nicht zu überhören sein.

Die Protagonisten:

Holger Szukalski studierte klassische Gitarre in Magdeburg und später Flamencogitarre in Sevilla. Er besuchte Kurse bei Flamencomeistern in Sevilla, Cádiz und Barcelona. In seinem Repertoire sind Falsetas und Canciones von unter anderen Vicente Amigo, Moraito Chico und Tomatito.
Lange Zeit spielte er mit dem Magdeburger Gitarristen Markus Krutzfeld im Gitarrenduo „Con Brio“. Er lehrt am Konservatorium Magdeburg das Fach Konzertgitarre.

Dietmar Hörold ist ebenfalls studierter Konzertgitarrist und hat schon in vielen Magdeburger Ensembles mitgewirkt, u.a. im „Kremmeltrio“ und bei den „Bluesjackets“. Er ist ebenfalls Dozent für Gitarre am Magdeburger Konservatorium.

Marco Philipp studierte Schlagzeug in Magdeburg. Er lebt und arbeitet in Berlin und spielt ebenfalls in zahlreichen Formationen, darunter die Leipziger Salsaformation „Vientos del caribe“ und „On Q“.
Einlass 19 Uhr

DO I SMELL CUPCAKES im Konzert

Am 12.10.2017 20:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

DO I SMELL CUPCAKES Welcher Rocksänger gibt schon freiwillig zu, dass sein größtes Vorbild Mariah Carey ist?
Can Monarc, Frontmann der Berliner Band DO I SMELL CUPCAKES! In seinem ersten Leben Modellagent, wagt der Deutschtürke mit den Cupcakes jetzt den Spagat zwischen großer Indierock-Oper und R'n'B. Die Debütscheibe des Trios - MAKE THE BIG BOYS HIRE ME erscheint am 06. Oktober. Gemixt von US- Größe Chris Badami (u.a. Bonaparte und Jennifer Rostock) schraubt sich Monarcs Falsett in englischer Muttersprache immer wieder durch Gitarrenbretter, pumpende Bässe und donnernde Schlagzeugfiguren. Getreu dem Motto „ Mehr ist mehr“ verziert das Trio die 14 Hymnen zusätzlich mit jeder Menge Ad- Libs à la Destinys Child und Mariah Carey herself. Im Herbst touren die Cupcakes damit ausgiebig durch Japan und Deutschland. Mit im Gepäck haben sie ihre neue Single DANCE ON, einen 12- armigen Schlagzeuger und jede Menge Fashion und Passion.
Eintritt 13 €
Ermäßigung 10 €

www.doismellcupcakes.com
www.allrooms-booking.com

POP UP RESTAURANT

Vom 31.10.2017 18:00 Uhr bis 04.11.2017 23:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

Fünf Tage der Gourmetkunst !
Herr Hadrys bittet Sie zu Gast.
" Das Landhaus Hadrys" wird 15 Jahre alt – und etwas Pubertär!!!

Wir eröffnen 31.Oktober bis 4.November 2017

Magdeburg ´s erstes POP-UP Restaurant im Wasserturm in Salbke.
Bitte unterstützen Sie uns dabei.
Wir servieren Ihnen an den Abenden ein 4-Gang Menü zum Preis von 50,00€.
Da die Kapazität auf 50 Gäste am Abend begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Reservierung.

Am Freitag und Samstag werden wir zusätzlich ab 21.00Uhr einen Foodmarkt mit Weinständen und anschließender Party für Sie vorbereiten.
Dafür zu reservieren ist nicht zwingend Notwendig jedoch zu empfehlen.
Den Obolus dafür können Sie am Abend vor Ort entrichten.

Pop Up Restaurant :
Es mutet geheimnisvoll an, sehr sogar: Da meldet man sich via E-Mail-Adresse für ein Nachtessen an und weiss weder wer kocht, was es zu essen gibt noch wo das Essen stattfinden soll. Doch der Koch soll sein Handwerk verstehen – mit Sternen gar ausgezeichnet sein – die Location aussergewöhnlich und die Preise moderat. Das alles sind typische Merkmale für Pop-up-Restaurants, die immer zahlreicher werden.“

Wo und Wer : Das Geheimnis ist schon gelüftet.

"Filmreif" - Das Konzert zum Five O'Clock Tea 

Am 19.11.2017 17:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

Solina Cello Ensemble
featuring Chor aus Magdeburg

Es bedarf nicht immer eines großen Orchesters, um Filmmusik-Highlights anspruchsvoll erlebbar zu machen. Auch mit 3 Cellistinnen (Katrin Banhierl, Ulrike Müller, Lisa Pokorny), einem Pianisten (Michael Gundlach) und tollen Arrangements ist das wunderbar möglich! Kennen Sie den Moment: Ein Song, eine Melodie erklingt und sofort schweifen die Gedanken ab, Erinnerung werden wach und Bilder entstehen? "Filmreif" ist nicht nur ein Moment, sondern ein ganzer Abend. Von: "Fluch der Karibik", "Die fabelhafte Welt der Amelie", über "Der Pate" bis hin zum "James Bond" - Medley, ist alles dabei. "Filmreif" ist aber noch viel mehr, lassen Sie sich überraschen und staunen Sie über das, was nicht im Programm aufgeführt ist
Einlass 16 Uhr
Beginn 17 Uhr
Karten post@turmpark.de

Homepage:
http://solina-cello-ensemble.myfreesites.net
Youtube: https://m.youtube.com/channel/UCg1DBwz8GOItHkJ48_yYejw
Facebook:
www.facebook.com/solina.cello.ensemble

Infos zu den regelmäßig im Turmpark stattfindenden Jazz-Konzerten finden Sie auch auf jazzamturm.de.